Yoga „golden years“

Auch im Alter unterstützt Yoga die Senioren und sorgt für eine enorme Regenerations-Fähigkeit des gesamten Organismus.

 

Die Asanas sind entsprechend einfach, so dass wir einen angemessenen Trainingsreiz erzielen. Auch die einfachsten Yogastellungen haben eine belebende, therapeutische Wirkung. Innere Organe werden angeregt und Glieder gekräftigt. Der Körper wird beweglicher und gleichzeitig kräftiger und somit durchlässiger.

Körperliche Einschränkungen sind keine Hindernis, um von den Übungen oder ihren Varianten zu profitieren.

 

Der Abschluss jeder Yogastunde ist immer mit einer Meditation verbunden - sind unsere Muskeln entspannt, so ist es auch unser Geist und eine sanfte Euphorie durchströmt den Körper.

Donnerstag, Yoga „golden years“ 

Zeit:            10:35 - 12:00

Leitung:      Gabriele Wilcke