Yoga Therapie

Yoga als Therapie

 

Nach einem Aufnahmegespräch entwerfe ich mit ihnen ihre persönliche Yogapraxis und beziehe dabei die aktuellen Erkenntnisse der Spiraldynamik® ein. Sie bestimmen, wie lange und wann sie zu Hause üben können.

 

Durch regelmässiges Üben stellen sich rasch Veränderungen ein. Beim nächsten Termin, nach zwei bis drei Wochen, wird die Yogapraxis überprüft, um sie neu anzupassen.

 

Nach vier Wochen erhält Ihre Yogapraxis den letzten Schliff.  Der Verlauf der Therapie und ihre persönliche Situation bestimmen die Abstände der Termine und die Weiterentwicklung der Yogapraxis. Um auftauchende Fragen zu klären und kleine Anpassungen zu machen, können sie jederzeit mit mir Kontakt aufnehmen.

 

Dieses Angebot eignet sich auch gut als Ergänzung zu bestehenden Therapien und schulmedizinischen Behandlungen. Zur Zusammenarbeit mit ihrem Hausarzt oder andern Fachpersonen bin ich gerne bereit.

 

Ich bin Mitglied von Qualicert - einige Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten.

 

Vertiefende Informationen finden sie in folgenden Texten:

Yoga Heilt - Teil 1 lesen [pdf 2.7MB]

Yoga Heilt - Teil 2 lesen [pdf 2.2MB]

Yoga-Therapie Sitzungen 

Dauer:           60 Minuten

Termine:      nach Absprache 

Kosten:        120.- / Stunde

Leitung:      Gabriele Wilcke