​

Links

​

Es gibt einige Quellen im Internet, die ich für besonders interessant halte und hier gerne teile.

Vitamin D – „Hype oder Hope“ 

Vortrag von Prof. Dr. Jörg Spitz - YouTube

Kaum ein medizinisches Thema wird so kontrovers diskutiert wie Vitamin D. Für die einen ist es eine Wunderdroge und für die anderen lediglich Geschäftemacherei mit einer toxischen Substanz! Dabei ist längst klar: Vitamin D ist gar kein Vitamin, sondern eine Vorstufe des Sonnenhormons, welches wir wie sämtliche andere Hormone zwingend für eine regelrechte Funktion unseres Körpers (und Geistes!) benötigen. Und es ist ganz egal, ob es sich um Sexualhormon, Schilddrüsenhormon oder Sonnenhormon handelt. Bedingt durch den Lebensstil im 21. Jahrhundert ist Vitamin D leider weiten Teilen der Bevölkerung abhandengekommen – mit schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit der Betroffenen.e

​

Spiraldynamik®

„Therapieren statt operieren“, TOP Talk, Interview 28 min

Dr. med. Christan Larsen ist Arzt und Mitbegründer der komplementären Therapie-Methode «Spiraldynamik». Mit dieser Methode möchte er erreichen, dass mehr therapiert und weniger operiert wird. Das schont die Gesundheit und unsere Geldbeutel. Der Arzt greift schnell zum Rezeptblock und verschreibt Medikamente – was meist nur das Symptom aber nicht die Ursachen bekämpft. 

​

Faszien

„Wie man die Faszien gesund hält“ (Xenius, arte) - YouTube 30 min

Sie befinden sich überall unter der Haut, umhüllen Muskeln, Organe und Drüsen: Faszien. Das netzartige Bindegewebe galt in der Medizin lange Zeit schlicht als stützende Verpackung. Doch es könnte sein, dass Faszien wichtiger für unsere Gesundheit sind, als lange gedacht. Sie unterstützen die Spannkraft der Muskeln und könnten die Ursache für zahlreiche Schmerzen sein, die bisher den Muskeln zugeschrieben wurden. 

​

Ernährung

„Was uns wirklich nährt“, RBB Mediathek, Dokumentation 43 min

​

Dieser Film zeigt auf eindrückliche Weise, wie die Ernährung unsere Gesundheit beeinflusst und Krankheiten am Entstehen hindern und ggf. sogar Heilen kann.

​

Yoga

„Yoga boomt“, 3SAT Mediathek, Diskussion/Dokumentation 58 min

​

Zunehmend nutzen Medizin und Psychologie Yoga als unterstützende Therapie gegen verschiedene Krankheiten wie Depressionen, Krebs oder Rückenleiden. Wie sind diese Entwicklungen einzuschätzen?.

​

„Faszien: Mit Yoga und Selbstmassage gegen Schmerzen und Verspannungen“, Yoga-Magazin.net, 45 min

​

Ein möglicher Verursacher von Rückenschmerzen ist Ärzten trotz Röntgen- und Kernspin-Bildern lange Zeit entgangen: Faszien. Was Wissenschaftler lange Zeit lediglich für totes Stützmaterial hielten, spielt bei der Entstehung von Rückenschmerzen nach neueren Erkenntnissen aber eine wichtige Rolle. Und nun wird auch klar, warum Yoga und "Myofasziale Selbstmassage" wichtige Instrumente im Kampf gegen die Schmerzen sind.

​

Rücken

​

„Hexenschuss - Kollaps im Rücken“, W wie Wissen, ARD, 5 min

​

Die Wirbelsäule ist ein Erfolgsmodell der Evolution. Durch ihre perfekt ausgeklügelte Konstruktion schafft sie den Spagat zwischen Stabilität und Beweglichkeit. Wie viel Belastung halten die Wirbel aus und was passiert bei einem Hexenschuss?